Ving Tsun Austria
Ving Tsun Kung Fu
Association Europe
Ving Tsun
praktisch, direkt, schnell

VING TSUN KUNG FU gilt als smartes südchinesisches Nahkampfsystem, welches bei uns nach der berühmten Wong Shun Leung Methode praktiziert wird.

Philipp Bayer führte diese Variante in Europa ein und ist auch regelmäßig Gasttrainer bei Fortbildungsseminaren in unserer Schule.

Erlebnisorientiertes Lernen

Einer Legende zufolge soll dieser Stil auch von einer Frau erfolgreich praktiziert worden sein, daher die Namensgebung (Ving Tsun ist ein chinesischer Frauenname). In China auch: Ving Tsun Pai – “das Boxen des Strahlenden Frühlings”.

Für Ving Tsun sind zwar keine Akrobatik oder eine spezielle Athletik notwendig, dafür aber ein hohes Maß an Konzentration, Präzision und Koordination.

Die notwendige Fitness bekommt man durch das Formentraining, Schlagtraining mit Equipment, Waffentraining und durch die zahlreichen Partnerübungen.

Persönliche Entwicklung durch praktische, chinesische Kampfkunst!

Allem voran sei das “Klebende Händetraining” genannt, einem Ving Tsun-spezifischen Reaktions- und Timingtraining, welches die Infightqualitäten trainiert, also Distanzgefühl und Koordination von Abwehr und Angriff schult. Dadurch kann man überdurchschnittliche Reaktionsmuster erwerben. Das Holzpuppentraining ist eine weitere wichtige Komponente zur Technikverbesserung. Es ist daher ein kontinuierliches Üben die notwendige Voraussetzung zur Entwicklung all dieser Fähigkeiten.

Die Prinzipien der Bewegungsökonomie, der Simultanität von Angriff und Abwehr gefolgt von Kettenangriffen sind ein bewährtes Konzept, welches ständig verfolgt wird. Ein kompromissloses Streben nach einfachen, direkten Lösungen ist das Ziel. Angriff als Verteidigung gilt als erstrebenswert.

Kung Fu = Harte Arbeit!
Erfolg durch Präzision und Kontinuität!

Ving Tsun besteht zu ca. 90% aus Armtechniken. Kicktraining erfordert bereits eine gute Arm-Beinkoordination und erfolgt später. Die Fortgeschrittenen üben auch noch mit Langstock und Doppelmesser um die für die Ving Tsun Kampftechniken notwendige Muskulatur optimal zu entwickeln und das Durchsetzungsvermögen zu verbessern. Außerdem erlernen sie die Prinzipien der Verteidigung gegen mehrere Angreifer, Sparring und Klebende Händetraining mit verbundenen Augen.

Auf Prüfungen wird bei uns verzichtet, denn Training ist Prüfung!
Mehr Fotos auf flickr
Stammbaum

Ving Tsun ist ein chinesisches Kampfsystem, das vor etwa 300 Jahren entwickelt wurde.

Nach mehreren Generationen brachte Großmeister Yip Man das System nach Hongkong und öffnete es damit der westlichen Welt. Zu seinen Schülern gehörten der berühmte Bruce Lee und der legendäre Wong Shun Leung.

Wong Shun Leung war der berühmteste Kämpfer des Ving Tsun Systems, der auch maßgeblich an der kämpferischen Ausbildung von Bruce Lee beteiligt war.

1983 nahm Philipp Bayer sein Studium unter Wong Shun Leung in Hongkong auf und gründete 1990 die Ving Tsun Kung Fu Association Europe.

In Österreich vertritt Dietmar Christl dieses Ving Tsun System. Gefunden hat Dietmar diesen Weg durch die äußerst produktive Bekanntschaft mit seinem Lehrer Philipp Bayer, welchen er 1982 kennen lernte und dessen Energie und kritisch-analytischen Geist er sehr zu schätzen wusste.

Artikel
Seminare

Philipp Bayer - Wien 2017/18

Wir haben drei Termine für dieses Jahr fixiert.

24. - 26. Nov 2017
2. - 4. Feb 2018
22. - 24. Jun 2018
9. - 11. Nov 2018

Voraussetzungen

  • Siu Lim Tao
  • Chum Kiu komplett
  • Dahn Chi
  • Poon Sao
  • Lap Sao

Teilnahme ist nur für Organisationsmitglieder möglich!
Interessenten bitte bei Dietmar voranmelden!

Schulen

Ving Tsun Austria Headquarter

vingtsun.at
+43 1 947 91 12
dietmar.christl@vingtsun.at
Meiselstraße 35
1150 Wien

Headcoach Austria

Dietmar Christl

Assistent Coach

Norbert Exl

Trainingszeiten

Montag 19:00 - 21:00 Anfänger
Dienstag 19:30 - 21:30 Fortgeschrittene
Mittwoch 19:00 - 21:00 Anfänger
Donnerstag 19:30 - 21:30 Fortgeschrittene
Freitag 16:00 - 18:00 Waffentraining (nur Fortgeschrittene)
Freitag 18:00 - 19:00 nur Fortgeschrittene

Einzelstunden nach Vereinbarung

Zuschauen und Fragen stellen bei jedem Training möglich.

Probetraining nur jeden Montag möglich!
Beitrag € 10,- wird bei Beginn des laufenden Trainings rückverrechnet!

Wien

Seidengasse

Seidengasse 32
1070 Wien

Schulleiter

Michael Tiefenbacher

Trainingszeiten

Dienstag 20:30 - 22:00  
Donnerstag 20:30 - 22:00  

VTBM Headquarter

vtbm.at
+43 699 18131031
branko.micic@vtbm.at
Dingelstedtgasse 8/1
1150 Wien

Headcoach

Ing. Branko Micic

Trainingszeiten

www.vtbm.at/trainingszeiten

Probetraining unter probetraining@vtbm.at vereinbaren!
Einzelstunden nach Vereinbarung

Ving Tsun Austria Headquarter

vingtsun.at
+43 1 947 91 12
dietmar.christl@vingtsun.at
Meiselstraße 35
1150 Wien

Headcoach Austria

Dietmar Christl

Assistent Coach

Norbert Exl

Trainingszeiten

Montag 19:00 - 21:00 Anfänger
Dienstag 19:30 - 21:30 Fortgeschrittene
Mittwoch 19:00 - 21:00 Anfänger
Donnerstag 19:30 - 21:30 Fortgeschrittene
Freitag 16:00 - 18:00 Waffentraining (nur Fortgeschrittene)
Freitag 18:00 - 19:00 nur Fortgeschrittene

Einzelstunden nach Vereinbarung

Zuschauen und Fragen stellen bei jedem Training möglich.

Probetraining nur jeden Montag möglich!
Beitrag € 10,- wird bei Beginn des laufenden Trainings rückverrechnet!

Gym 23

www.gym23.at
+43 1 6650144
email@gym23.at
Anton-Baumgartnerstrasse 40
1230 Wien

Schulleiter

Michael Tiefenbacher

Trainingszeiten

Montag 19:00 - 20:30  
Mittwoch 19:00 - 20:30  
Freitag 17:30 - 19:30  
Bundesländer

VTBM Gerasdorf

vtbm.at
+43 699 18131031
branko.micic@vtbm.at
Gemeindezentrum Föhrenhain
Brünnerstrasse 62
2201 Gerasdorf

Headcoach

Ing. Branko Micic

Trainingszeiten

www.vtbm.at/trainingszeiten

Probetraining unter probetraining@vtbm.at vereinbaren!
Einzelstunden nach Vereinbarung

Budokan Wels

www.vingtsun-kungfu.info
+43 7242 74962
patrick.schauer@vingtsun.at
Pulverturmstraße 5
4600 Wels

Schulleiter

Dr. Patrick Schauer

Impressum

Dietmar Christl
Illekgasse 3/2
A-1150 Wien
UID: ATU61774299